Douglas : promo1 160x600






Liebe DSDS Fans, Auch die heutige DSDS Sendung bot mal wieder nicht viel neues, für mich war Jesse Ritch der beste. Natürlich kann man man auch über die Auftritte von Daniele Negroni hat sich mal wieder gesteigert, leider nicht mehr so gut Luca, ich bin halt der Meinung, dass ein gutes Aussehen noch lange keine 100% Stimme bedeuten muss. Die Macher dieser Show liesen sich auch in der vergangenen Woche wieder einiges einfallen, damit es auf unserem Bildschirm nicht langweilig wurde. Um 22:57 Uhr musste Fabienne DSDS verlassen, laut Bildzeitung hatte sie aber schon damit gerechnet.Also auch im Jahre 2012 mal wieder kein Mädchen unter den Top 3.

Ich Frage mich allerdings, warum hat man nicht schon in den vergangenen Shows, das Orchester dazu genommen, dann hätte wir vielleicht einige andere bessere Sänger(innen) länger Live erleben können.Und endlich wurde die Entscheidung gleich getroffen, doch Marvo Schreyl zog das ganze auch dieses Mal wieder in die Länge, er hört sich halt selbst gerne Reden und fühlt sich wie ein DSDS Star.

Endlich geht diese Staffel seinem Ende entgegen,am 28. April 2012 werden wir noch vor Mitternacht wissen, wer der neue DSDS 2012 sein wird.Wir sind uns alle einig, dieses Mal hatten die Kids das Zepter in der Hand. Man muss es ihnen lassen, sie zeigten sogar Moderator Marco Schreyl wo es lang geht, ich hätte mir als seinen Nachfolger für 2012 eigentlich Daniel Hartwich gewünscht, doch dieser sorgt bei sonst so langweiligen Let´s Dance für viele Lacher,denn bei DSDS gibt es schon lange nichts mehr zu lachen, man könnte eigentlich über die Auftritte nur noch weinen,aber wir leben nach dem Motto „ Ohren zu und durch Wer von DSDS Live Sendungen noch nicht genug hat, denn entührt die sympathische Moderatorin Nina Moghaddam in den Backstage Bereich, aus meiner persönlichen Erfahrung weiß ich ja, dass alle Fans gerne hinter und nicht vor der Bühne wären. Nina hat einen sehr guten Vorteil, sie kann sich auf die Kandidaten(innen) sehr gut einstellen und ist auch in der DSDS Villa für fast jeden Spass zu haben.Doch leider werden auch diese Berichte auf die Dauer langweilig, denn alles was da ja so angeblich passiert, ist wie ich erfahren habe, gestellt, aber das sind wir ja bei RTL schon lange gewohnt.

Das waren die Songs der siebten Mottoshow:

POP – Songs:

Daniele Negroni (16) „No Matter Wat“ von Boyzone
Fabienne Rothe (16) „Hot N Cold“ von Katy Perry
Luca Hänni (17) „Beatiful People“ von Chris Brown feat.Benny Banassi
Jesse Ritch (20) „She Doesn’t Mind von Sean Paul

Rock-Songs

Daniele Negroni (16) “ Sex On Fire“ von Kings of Leon
Fabienne Rothe (16) „Black Velvet“ von Alannah Mayles
Luca Hänni (17) „Chasing Cars“ von Snow Patrol
Jesse Ritch(20)´ „The Final Coutown von Europe

Klassik-Songs

Daniele Negroni(16) „Knoking On Heavens’s Door“ von Guns R‘ Roses
Fabienne Rothe (16) „Liebe ist alles von Rosenstolz
Lucca Hänni(17) „Eisener Steg“ von Philipp Poisel
Jesse Ritch(20) „Eart Song“ von Michel Jeackson

Natürlich hat auch Europas größte(noch immer) größte Jugendzeitschrift
wieder auf vier Seiten über die DSDS Jungs berichtet. Frank Lothar Lange gehört seid vielen, vielen Jahren zu den besten Fotografen dieser Zeitschrift, hat exklusiv mit Luca tolle Fotos gemacht, so wie ihn seine Fans ganz bestimmt noch nie gesehen haben. Man muss eben die Zeit nützen,solange er noch bei den Kids aktuell ist, denn sollte er nicht gewinnen, dürfte auch er ganz schnell wieder vergessen sein. Wenn dann noch eine Titelseite mit Fabienne, Luca,Daniele und
Joey (als diese Titelseite entstanden ist, konnte noch niemand wissen, dass Joey DSDS verlassen müsste) dazu kommt, dann ist das natürlich wie eine super Geschichte. Man soll es ja nicht glauben, ein Produzent soll ihn sogar einen Plattenvertrag angeboten haben. Richtig ist, schon viele sind in ein Tonstudio gegangen und haben ein Liedchen aufgenommen, dass dann in den Regalen verstaubt ist, aber ich würde es dem netten Kerl gönnen, wenn er seinen eigenen Weg den er sich so gewünscht hat, gehen könnte.

 

Ähnliche Beiträge


Kommentiere: Im DSDS Halbfinale: Luca,Daniele und Jesse. Fabienne musste gehen.

Bitte keine privaten Daten wie Mailadressen oder Telefonnummern angeben.
Bitte um höflichen Umgangston

*

3 Antworten zu “Im DSDS Halbfinale: Luca,Daniele und Jesse. Fabienne musste gehen.”

    Vielen Dank lieber Fritz für den aktuellen Bericht, den Du konkurrenzlos schnell eingestellt hast!
    Ich selbst kann nur sagen: Na es geht doch! Meiner Meinung nach endlich einmal eine interessantere Show- einige meiner vor 2 Wochen geäußerten Wünsche bezüglich DSDS, nachzulesen in meinem Fb – Profil ( Lieber Dieter Bohlen…) gingen in Erfüllung.
    Heute Abend konnten die letzten vier verbliebenen Kandidaten in drei verschiedenen Musikkategorien ihr gesangliches cross- over Talent unter Beweis stellen. Neben der in den letzten Mottoshows gängigen Popmusik konnte man erfreulicherweise einmal rockige Töne hören, auch wenn die Kandidaten nicht ganz an die Originale heranreichen konnten. Am meisten konnte man wohl Daniele Negroni in dieser Sparte den „Rockmusiker“ abnehmen.
    Endlich auch wieder einmal Auftritte von DSDS- Kandidaten mit einem Orchester, Live-Musik, die ich die letzten Staffeln vermisste. Du hast Recht, Fritz, eine Live-Band sollte wieder fester Bestandteil von DSDS werden- und zwar ausschließlich! In diesem Rahmen gab es heute einen Leckerbissen für alle Michael Jackson Fans- mit dem Earth-Song konnte Jesse Ritch punkten, seine Version hätte sicherlich auch dem King of Pop gefallen.
    Trotz sehr guter Leistungen mußte er jedoch bis zum Schluß zusammen mit Fabienne Roth auf den Einzug ins Halbfinale zittern; dieses Mal entschied aber das Publikum zu meiner Freude richtig, Jesse Ritch eine Runde weiterkommen zu lassen.
    Wenigsten mußte man heute nicht eine Stunde auf das Resultat des Votings warten, auch wenn Marco Schreyl, der Meister des Hinauszögerns vom Bekanntgeben von Resultaten am liebsten die gewonnene Stunde genützt hätte, sich selbst reden zu hören…aber dies ist eine andere Geschichte.
    Nun gilt es abzuwarten, wer der drei Jungs die halbe Million Euro und einen Plattenvertrag sein Eigen nennen wird.
    Was glaubt Ihr, liebe DSDS- Fans, wer wird das Rennen machen?

    Eure Petra Pan

    Liebe Petra,

    Wie immer ist Dein Kommentar etwas ganz besonderes,natürlich bist Du und das ist auch gut so, anderer Meinung wie ich, aber nur so, sind Artikel gut,ansonsten wäre es ganz einfach wie so manche Dinge bei DSDS nur langweilig.
    Endlich geht die Show dem Ende entgegen. Wer nun das Rennen machen, müssen wir noch bis zum 28.April 2012 gedulden, ich hoffe sehr, dass es Jesse Ritch sein wird.
    Danke und liebe Grüße an Dich.
    Fritz

    Auch ich würde gerne Jesse Ritch von den übrig gebliebenen Kandidaten als Gewinner dieser Staffel sehen, auch wenn zugegebenermaßen mein ursprünglicher Favorit schon längst ausgeschieden ist.


DSDS 2012 – Deutschland sucht den Superstar 2012
Alle auf dieser Seite bereitgestellten Inhalte unterliegen den
im Impressum / Datenschutzerklärung aufgeführten Rechten!